Bestellung

Bevor das Tool in der Dienststelle oder dem Betrieb/Unternehmen eingesetzt werden kann, erfolgt zunächst durch die Rat.geber GmbH die Erstellung eines Angebots. Dieses richtet sich nach dem jeweiligen geforderten Leistungsumfang.

Neben der Zurverfügungstellung des Befragungstools bzw. der einzelnen Module und der technischen Auswertung der Ergebnisse, können noch zusätzlichen Leistungen (1. und 3. Phase) vereinbart werden:

1. Phase – Vor der Durchführung der Befragung – Zusatzangebot:

  • Durchführung eines Planungsworkshops zur Klärung der Ziele des Einsatzes des Tools,
  • Konkrete Planung der Durchführung der Befragung,
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Einbeziehung und Vorbereitung der Beschäftigten,
  • Entwicklung von Zusatzmodulen für Berufs-/Beschäftigtengruppen,
2. Phase – Durchführung der Befragung – Grundangebot:
  • Fragebögen werden über E-Mail an die Beschäftigten verschickt und werden innerhalb eines der Rat.geber GmbH mitzuteilenden Zeitraumes ausgefüllt,
  • Technische Auswertung der Ergebnisse,
  • Versand der Ergebnisse über E-Mail an die Kontaktperson nach Ablauf des mitgeteilten Zeitabschnittes,
3. Phase – Nach der Durchführung der Befragung – Zusatzangebot:
  • Auswertung und Analyse der Ergebnisse der Befragung,
  • Erstellung eines Abschlussberichts,
  • Beratung über die sich aus den Ergebnissen der Befragung im Betrieb/in der Dienststelle abzuleitenden Maßnahmen zum Erhalt der psychischen Gesundheit der Beschäftigten,
  • Begleitung beim Abschluss von Dienst-/Betriebsvereinbarungen zur Vermeidung zukünftiger Belastungen (z.B. Gestaltung der Arbeitszeit- und Dienstplanung; zur Berücksichtigung des demografischen Wandels im Betrieb/in der Dienststelle; zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf; zur Personalentwicklung).

Wenn Sie ein Angebot wünschen, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihr Rat.geber Team

-- Download Bestellung als PDF --